Vita

Studium der Rechtswissenschaft an der Friedrich - Schiller - Universität Jena, an der Freien Universität Berlin
Referendariatsausbildung in Berlin
Arbeit im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages
Ausbildung am Landgericht Berlin (Kammer für Arzthaftungsrecht)
Rechtsanwältin mit Mediationsausbildung
Absolvierung der Fachanwaltslehrgänge Medizin- und Arbeitsrecht
Justiziarin eines großen deutschlandweit agierenden Pflegeunternehmens mit dem Schwerpunkt der ambulanten Intensivpflege
Vorstandsmitglied der Hafendorf Rheinsberg e.G.


Tätigkeitsschwerpunkte

Beratung und Vertretung von Zahnärzten und Humanmedizinern in den Bereichen: Leistungsvergütung, Vertragsarztrecht, Wirtschaftlichkeitsprüfung, Approbationsrecht, Arzthaftungsrecht (Abwicklung von Großschäden z. B. bei Haushaltsführungschäden, vermehrte Bedürfnisse, Schadensersatz, Rente, Schmerzensgeld, Wohnungsum- und -neubau)
Kostenübernahme und Beratung bei häuslicher Intensivpflege (Kranken- und Grundpflege)
Beratung und Vertretung von Pflegeunternehmen in den Bereichen: Zulassungs- und Versorgungsverträge, Regel- und anlassbezogene Prüfungen durch den MDK, Haftung bei Pflegefehlern
Gestaltung von Arbeitsverträgen mit Angestellten, Weiterbildungsassistenten, Za-/Ärzten
Beratung bei der Zusammenarbeit mit freien Mitarbeitern
Vertretung und Begleitung bei Statusprüfungen (Anerkennung freiberuflicher Tätigkeit bei DRV Bund)
Beratung und Vertretung angestellter Zahn-/Ärzte bei tariflichen und Individualverträgen
Beratung und Vertretung bei Kündigung, arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen


Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltsverein (Arbeitsgruppe Medizin - und Arbeitsrecht)
Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V.
Bundesverband Mediation e.V.